mehr

Ihr Partner für die optimale Lösung von
Aufgaben in der Logistik und Industrie.

Mathematische Optimierung

mehr

Tourenoptimierung

Math.Tour

mehr

Lageroptimierung

Math.Pick

mehr

3D-Packbild-Berechnung von Ladungsträgern

Math.Pack

mehr

Innovative Lösungen für effiziente Produktionsoptimierung

Produktionslogistik

Man sollte ja immer mit allem rechnen.

Auch mit dem Besten.

Zahlen sind unser Metier. Mit aktuellen mathematischen Verfahren kennen wir uns ebenso gut aus wie mit Optimierungsalgorithmen und softwaretechnischer Realisierung. Warum das für Sie relevant ist? Weil Sie immer mit uns rechnen können. Math.Tec entwickelt für Sie Optimierungsmodelle in den Bereichen Lagerlogistik, Produktionslogistik, Transportlogistik und Industrie und setzt sie konkret um. Wir begleiten und unterstützen Sie bei Effizienzsteigerungs– und Kostensenkungsprogrammen auf Basis maßgeschneiderter mathematischer Optimierungsansätze. Und das ist eine Rechnung, die aufgeht.

Methoden

Modellierung

Mathematische Modelle machen es möglich, Fragen der Logistik, Technik- und Finanzwissenschaft sowie der Industrie, Wirtschaft und Verwaltung gewinnbringend zu beantworten.

Der logische Weg

Mathematische Modellierung bedeutet, eine reale Fragestellung in der Sprache der Mathematik auszudrücken, um ebendiese Fragestellung mithilfe mathematischer Werkzeuge zu lösen. Ausgangspunkt ist dabei ein reales Problem. Daraus entwickeln wir ein mathematisches Problem, ein Bild der Wirklichkeit, das wir mit mathematischen Methoden lösen. Anschließend interpretieren wir die mathematische Lösung hinsichtlich ihrer realen Bedeutung und überprüfen ihre Relevanz.

Modellkriterien:
• Richtigkeit
• Zulässigkeit
• Zweckmäßigkeit

Unterschiedliche Modellansätze – deterministisch oder stochastisch, diskret oder kontinuierlich – werden je nach Aufgabenstellung geeignet kombiniert.

Optimierung

Zulässige Lösungen gibt es selbstverständlich viele. Optimal ist davon jedoch nur eine. Wir finden sie mit mathematischer Optimierung.

Lösungen mit System

Die mathematische Optimierung bestimmt die optimale Lösung in einer Menge von zulässigen Lösungen. Diese Menge wird über Restriktionen – auch constraints genannt – über den Entscheidungsvariablen definiert.

Je nach Struktur der Restriktionen erhält man spezielle mathematische Optimierungsprobleme. Standen infolge des Zweiten Weltkrieges anfangs militärische Anwendungen im Vordergrund, werden Optimierungsaufgaben heute in Logistik, Industrie und Wirtschaft angewandt.

Jede Kategorie von Optimierungsproblem benötigt einen speziell angepassten Lösungsalgorithmus. Mit modernen Optimierungsverfahren sind wir in der Lage, Probleme mit vielen Tausenden von Variablen und Nebenbedingungen zu lösen.

Simulation

Die mathematische Simulation gehört zum Entwicklungsprozess komplexer dynamischer Systeme. Für Erkenntnisse über das reale System führen wir Versuche an einem „virtuellen“ Modell durch.

Die bessere Realität

Bei einer Simulation führen wir verschiedene „virtuelle“ Versuche an einem Modell durch und gewinnen so Erkenntnisse über das reale System. Diese mathematische Simulation bzw. Computersimulation ist ein essenzieller Bestandteil der Entwicklung komplexer dynamischer Systeme. Sie ermöglicht es, ein mathematisches Modell auszuwerten.

Hat man es zudem mit einer großen Datenmenge zu tun, müssen Simulationsergebnisse oder auch Messdaten visualisiert werden. Grundlage einer Computersimulation ist meist ein numerisches Verfahren oder ein Algorithmus.

Damit lösen wir das gegebene mathematische Problem approximativ. Ein Durchlauf am Computer mit konkreten Parameterwerten stellt ein Simulationsexperiment dar, dessen Ergebnisse interpretiert und auf das Real-System übertragen wird. Eine solche Simulation kommt bei logistischen, technischen oder finanzwissenschaftlichen Anforderungen zum Einsatz.

Künstliche Intelligenz

Big Data, maschinelle Lernverfahren und sprechende Maschinen: Ohne Künstliche Intelligenz ist unser Leben nicht mehr denkbar. Wir entwickeln dazu geeignete Algorithmen und integrieren sie in Ihre Business-Applikationen.

Das Gleichgewicht von Mensch und Maschine

Die Künstliche Intelligenz – kurz: KI – ist im Alltag angekommen. In Form von digitalen Assistenten und autonomen Fahrzeugen, sprechenden Geräten und kooperativen Robotern kommen wir mit Artificial Intelligence mittlerweile täglich in Kontakt. Die Digitalisierung aller Wirtschaftsbereiche schreitet rasch voran.

Die maschinellen Lernverfahren der KI ermöglichen es uns, in großen Datenmengen komplexe Zusammenhänge zu erkennen – das wird durch Big Data immer wichtiger. Sie helfen uns auch dabei, zukünftige Ereignisse auf Basis der Vergangenheit zu prognostizieren.

KI schafft eine neue Kommunikationsschnittstelle zu unserer Wohnung, unserer Arbeitswelt, dem Auto, den Wearables. Seit jeher sind Algorithmen ein integrativer Bestandteil der Softwarelösungen von Math.Tec. Wir entwickeln KI-Algorithem und integrieren sie in die Business-Anwendungen unserer Kunden.

Produkte

MATH.PICK

Warehouse Optimization System

Bis zu 20 Prozent Einsparung erreichen wir je nach Ausgangssituation durch eine optimale Positionierung der Güter im Lager. Umgerechnet bedeutet das natürlich eine signifikante Reduktion der gesamten Kommissionierkosten. Und einen großen Vorteil für Ihr Unternehmen.

MATH.PICK

MATH.TOUR

Tourenoptimierung

Effektive Tourenpläne sind keine Hexerei. Aber eine Rechnerei: Wir finden eine an Ihre individuellen Gegebenheiten wie etwa Anlieferdetails, Zeitfenster oder Fahrzeuggröße angepasste Lösung und optimieren durch mathematische Algorithmen die Abläufe. Das rechnet sich! 

MATH.TOUR

 

MATH.PACK

3D-Packbild-Berechnung von Ladungsträgern

Über den Erfolg im Bilde sein: MATH.PACK liefert ein auf Volumen und Stabilität optimiertes Packbild unter Verwendung von Artikelabmessungen und individuellen Artikeleigenschaften. Dadurch können wir die optimale Auslastung von Ladungsträgern sicherstellen.

MATH.PACK

Stellenangebote

Wir suchen als Verstärkung für unser Team ab sofort:

Software-Entwicklung in C++ für mathematische Algorithmen

Math.Tec ist spezialisiert auf Fragestellungen im Umfeld der Produktions-, Lager- und Transportlogistikoptimierung. Zahlen sind unser Metier. Mit aktuellen mathematischen Verfahren kennen wir uns ebenso gut aus wie mit Optimierungsalgorithmen, Künstlicher Intelligenz, Quantum Computing und softwaretechnischer Realisierung. Rechnen Sie mit uns. Sie haben Spaß daran, etwas Neues zu lernen, Herausforderungen anzunehmen und wechselnde Aufgabengebiete zu übernehmen?....